Die Taxi-App taxi.eu wurde erneut von Smartphone-Nutzern in Deutschland zur beliebtesten Taxi-App beim Deutschen App-Award 2024 gewählt. Das Ranking vom Deutschen Institut für Service-Qualität zeigt, dass taxi.eu noch vor anderen Anwendungen wie Taxi Deutschland, Sixt Ride, Taxi.de, Free Now und Uber liegt. Hermann Waldner, Geschäftsführer von taxi.eu, freut sich über die Auszeichnung und betont, dass sie den mehr als 200.000 Taxifahrerinnen und Taxifahrern gelte, die in neun Ländern tätig sind.

Die Taxi-Bestellung über taxi.eu setzt qualitative Maßstäbe, da Nutzer unter anderem die Wahl zwischen Limousinen, Eco- oder Großraumtaxis haben. Zusätzlich wird der voraussichtliche Fahrpreis kurz vor der Abfahrt angezeigt. Waldner hebt hervor, dass die Auszeichnung den engagierten Taxifahrern gilt, die zum Erfolg und zur Anerkennung der App beitragen. Die Anwendung ist kostenlos in den App-Stores von Google, Apple und Huawei erhältlich und vermittelt Fahrten zu regional gültigen Taxitarifen.

In insgesamt 55 Kategorien wurden die besten Apps prämiert. Foto: ntv, DISQ

Im Rahmen des Deutschen App-Award 2024 wurden insgesamt 384 Apps in 55 Kategorien für den Nachrichtensender n-tv untersucht. Über 30.000 Nutzer bewerteten Aspekte wie Angebot, Leistung, Bedienungsfreundlichkeit und Kundenservice. Zudem flossen mehr als 100.000 Social Media-Beiträge in die Analyse ein.

Medienberichte:

             

Beitragsfoto: Hermann Waldner, Mitgründer von taxi.eu, mit dem App-Award. Foto: taxi.eu