Taxi App fuer iPhone und iPad jetzt gratis bei iTunes herunterladen Taxi App bei Google Play herunterladen Taxi jetzt online bestellen!

taxi.eu zu Gast auf der Taxi Expo 2013 in Amsterdam

taxi.eu zu Gast auf der Taxi Expo 2013 in Amsterdam

taxi.eu nutzte vom 24.-26.10.2013 die Gelegenheit, sich auf der diesjährigen Taxi Expo 2013 in Amsterdam zu präsentieren und das Interesse neuer Kooperationspartner für die Taxi App Europas zu wecken. Das Team von taxi.eu, bestehend aus den beiden Geschäftsführern Michael Weiß und Hermann Waldner, Robert Abel und Karl Kadiera sowie 6 weiteren Mitarbeitern, nutze dieses Event intensiv. Das Messe- und Kongresszentrum RAI wurde zur interaktiven Schaufläche für rund 50 Aussteller. Neben Vertretern aus den Niederlanden waren auch Gäste aus der Türkei, Slowenien, Großbritannien sowie Belgien vor Ort, um neue Produkte und Leistungen vorzustellen. Der erste Messetag, welcher für gewöhnlich Fachpublikum begrüßt, […]

weiterlesen...

GEMEINSAM IN DIE ZUKUNFT – TAXI EXPO UPDATE AMSTERDAM

Amsterdam, 27. Oktober. Das Taxigewerbe steht vor drastischen Veränderungen – das wurde während der taxi expo update in Amsterdam deutlich. Drei Tage lang war das Messe- und Congrescenter in Rai ein Marktplatz der Begegnung und des Austausches. Auftakt war der Kongress der Branche. Und was hier durch internationale Experten vermittelt wurde, zeigt: die altehrwürdige Branche ist im Aufbruch in eine digitale Welt. Und diese birgt eine Vielzahl an Gefahren – internationale Anbieter schlagen mit Wucht in die traditionelle Branche. Wieder einmal steht die Taxi-Branche vor einem Umbruch. Diesmal reicht das Spagat von der Kraftdroschke bis zur App, der Applikation auf […]

weiterlesen...

Deutsche Taxibranche realisiert gemeinsame Schnittstelle für Taxi-Apps

Deutsche Taxibranche realisiert gemeinsame Schnittstelle für Taxi-Apps

BZP-Präsident Michael Müller: Kundenservice 24 Stunden an sieben Tagen pro Woche bundesweit einheitlich Frankfurt/Berlin, 22. Oktober 2013. Zuverlässiger Kundenservice rund um die Uhr und überall: Unter dem Dach des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands (BZP) entsteht für die Applikationen „cab4me“ „Taxi Deutschland“ und „taxi.eu“, eine vernetzende Datenschnittstelle. Mit der Neuerung wird der Serviceradius der Taxi-Apps fürs Smartphone schlagartig erweitert. BZP-Präsident Michael Müller spricht von einem Meilenstein: „In Kürze erhalten die Taxi-Kunden in Deutschland einen gemeinsamen und flächendeckenden Service – für nahezu jedes Smartphone.“ Branchenexperten sprechen von einem marktübergreifenden Bestellsystem. „Mit der App ist es uns gelungen, von Kiel bis Ulm über 90 Prozent aller Taxis in Deutschland elektronisch zu […]

weiterlesen...

taxi.eu-Relaunch – Website der Taxi-App für Europa im neuen Design

taxi.eu-Relaunch – Website der Taxi-App für Europa im neuen Design

Mit dem Relaunch der Internetpräsenz von taxi.eu – der Taxi-App für Europa – wird dem Kunden eine komplett überarbeitete Website zur Verfügung gestellt, welche einen hohen Informationsgehalt aufweist und dennoch klar strukturiert ist. Das neue Design spiegelt die Funktionsweise der Taxi-App deutlich wieder, da der Besucher mit wenigen Klicks die Informationen abrufen kann, die er benötigt. Neben technischen Aspekten und der Funktionsweise der App wird der Fokus auf viele zusätzliche Informationen gelegt und bietet somit die Möglichkeit, das volle Leistungsspektrum von taxi.eu mit einem Minimum an Aufwand zu entdecken. Wie funktioniert die App? Worin bestehen die Kundenvorteile? In welchen Ländern und Städten funktioniert […]

weiterlesen...