Die international bedeutende Stadt Rotterdam, welche im Ballungsraum Randstad am Rhein-Maas-Delta gelegen ist, ist nicht nur die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden, sondern auch Standort des größten europäischen Seehafens.

Neben der wirtschaftlichen Bedeutung ist auch der Tourismus nicht außer Acht zu lassen. Insbesondere Freunde beeindruckender Architektur bekommen viel geboten, denn nicht umsonst wurde Rotterdam 2007 im Zuge der 3. Architektur-Biennale zur „city of architecture“ ernannt. Zu den Höhepunkten zählen u. a. die 802 Meter lange Erasmusbrücke, das World Port Center sowie die bekannten Kubushäuser. Ein Highlight für die ganze Familie ist der „Walk of Fame Europe“, das europäische Pendant zum amerikanischen Vorbild, auf dem Stars wie Joe Cocker, Bryan Adams oder Tom Jones ihren Handabdruck in Hollywood-Manier hinterlassen haben.

Wer über den Dächern von Rotterdam schweben möchte, sollte dem 185 Meter hohen Euromast einen Besuch abstatten, denn hoch oben offenbart sich dem Besucher ein herrliches Panorama.

Die Möglichkeiten in Rotterdam mit einem Taxi von A nach B zu kommen sind mindestens genauso vielfältig wie die Ausflugsziele selbst. Eine Fahrt mit dem „Watertaxi“ ist die ideale Gelegenheit, Rotterdam vom Wasser aus zu entdecken. Während es bei einer Fahrt mit dem Velotaxi eher gemütlich voran geht, ist das klassische Taxi auf vier Rädern immer noch die schnellste Lösung.

RTC – Rotterdamse Taxi Centrale – ist die erste Adresse in Sachen Taxibestellung. Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Servicequalität zeichnen diese Taxizentrale aus. Jährlich werden so rund 4 Millionen zufriedene Fahrgäste befördert. Unter +10 462 64 64 oder mit taxi.eu – Der Taxi-App für Europa – kann problemlos das nächste Taxi bestellt werden.

Um den Fahrgästen eine gutes und sicheres Fahrgefühl zu verschaffen, wurde in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden und RTC ein Konzept entwickelt, welches die Sicherheit und den Service für Fahrgäste nachhaltig und spürbar verbessert hat.

Alle Fahrzeuge wurden im Zuge dessen mit moderner Videoüberwachung ausgestattet. Des Weiteren finden regelmäßige Kontrollen und – wenn nötig – Nachschulungen der Fahrer statt.

Auf den Fahrgast warten stets saubere und gepflegte Taxis, die mit der Taxi-App für Europa nur noch wenige Klicks entfernt sind. Auch auf Umweltfreundlichkeit legt die Taxizentrale großen Wert und so wird der Fuhrpark nach und nach durch Erdgas- und Elektrofahrzeuge erweitert. Auch Sonderwünsche wie Großraumtaxis für bis zu acht Personen, Limousinen oder barrierefreie Fahrzeuge sind erfüllbar.

Um den Start in die Ferien oder die Fahrt zu einem Geschäftstermin so bequem wie möglich zu gestalten, wurde das Airporttaxi ins Leben gerufen. Dieser spezielle Shuttle-Service dient dem direktem Transfer vom oder zum Flughafen Schiphol. Fahrgäste sparen sich lange Wartezeiten und können ihr Gepäck kostenlos mitnehmen, solange es problemlos ins Taxi passt.

Ob Du ein Taxi in Charlois, Delfshaven, Feijenoord, Hoek van Holland, Ijsselmonde in Pernis oder in einer anderen Stadt in Europa benötigst – eines der vielen Taxis, die Du mit taxi.eu erreichst, ist in wenigen Minuten bei Dir.